10. Freiburger Arbeitstagung

10. Arbeitstagung

Download des Flyers der Veranstaltung.

Hier finden Sie das Programm der 10. Freiburger Arbeitstagung „Besteuerung von Hochschulen“, die am 17. und 18. November 2009 abgehalten wurde.

Download des Vortrags von Dieter Kurz / Lars Leibner „Kapitalertragsteuer bei BgA / Vorsteuerberichtigung & Aktuelle Gesetzgebung“.

Download des Vortags von Herrn Dr. Gillmeister „Haushaltsuntreue in Hochschulen“.

Dienstag, 17. November 2009

10:30 Begrüßung
Dr. Matthias Schenek
Prof. Dr. Wolfgang Kessler
10:45 Haushaltsuntreue in Hochschulen
Dr. Ferdinand Gillmeister
– Strafrechtliche Vermögensbetreuungspflichten in der Verwaltung und am Lehrstuhl
– Untreue durch Verstöße gegen Haushaltsgrundsätze
– Mittelverwendung aus falschen Haushaltstiteln
– Pflichtwidrige Haushaltsüberschreitungen
– Inanspruchnahme universitärer Sach- und Personalmittel für privat abzurechnende ärztliche Leistungen und Gutachten
– Strafrechtliche Folgen der Haushaltsuntreue
11:45 KAFFEEPAUSE
12:15 Aktuelle Rechtsprechung zur Umsatzsteuer und Auswirkungen für die Hochschulen
Dr. Christoph Wäger
– EuGH-Urteil v. 4.6.2009, C-102/08, Salix und Folgerechtsprechung des BFH
– Öffentliche Hand und Organschaft
– Brennpunkt Zuschüsse
– Anteiliger Vorsteuerabzug im Hoheitsbereich?
13:15 MITTAGSPAUSE
14:15 Aktuelle Fragen zur Hochschulbesteuerung – BgA und Gewinnermittlung sowie Besteuerung von Nebentätigkeitsentgelten –
Dr. Martin Strahl
– Bestimmung der Beurteilungseinheit „BgA“ für die Gewinnermittlung
– Verpflichtung zur Gewinnermittlung durch Bilanzierung auf Grund außersteuerrechtlicher Normen
– Auswirkungen der Gewinnermittlung durch Bilanzierung
– Gewinnermittlung und Abzugsfähigkeit gemischt veranlasster Aufwendungen
– Einlage und Transfer von Wirtschaftsgütern
– Erstinstanzliche Entscheidung zur Besteuerung von Nebentätigkeits-entgelten
15:45 KAFFEEPAUSE
16:15 Vorsteuerverluste: vermeiden und verringern
Dr. Wolfram Birkenfeld
– Rechtzeitig und richtig über den Vorsteuerabzug entscheiden
– Rechnungen auf Fehler prüfen
– Berichtigung und Ergänzung
– Zivilrechtliche Ansprüche bei falscher Abrechnung
17:00 DISKUSSIONSFORUM
17:30 Ende des ersten Seminartages

Mittwoch, 18. November 2009

9:00 Steuerliche Aspekte der Leistungen zur Förderung von Forschung und Lehre
Dr. Thomas Fritz
– Gemeinnützige Förderkörperschaften von Hochschulen
– Preisgelder
– Stipendien
– Darlehen
10:00 KAFFEEPAUSE
10:30 Kapitalertragsteuer bei BgA / Vorsteuerberichtigung & Aktuelle Gesetzgebung
Hr. Dieter Kurz und Hr. Lars Leibner
– Tatbestandsvoraussetzungen des § 20 Abs. 1 Nr. 10b EStG
– Steuerliches Einlagekonto, Vordruck KSt 1 Fa
– § 15a UStG – Vorsteuerberichtigungsfälle
– Berichtigungsumfang, Durchführung der Berichtigung
– Vereinfachungsregelungen
– Veräußerung oder Entnahme von Wirtschaftsgütern
– Aktuelle Gesetzgebung
12:00 MITTAGSPAUSE
13:00 Hochschulen international
Prof. Dr. Thomas Küffner
– Mehrwertsteuerpaket 2010
– Dienstleistungen über die Grenze
– Neue Bedeutung der USt-IdNr.
– Pflicht zur Abgabe von Zusammenfassenden Meldungen
– Reverse-Charge-Verfahren im Hoheitsbereich
14:00 KAFFEEPAUSE
14:30 Umsatzsteuerrisiken im Leistungsangebot von Hochschulen
Prof. Dr. Wolfgang Kessler
– Steuerbare Tätigkeit?
– Steuerbefreiung?
– Beherbergung und Beköstigung
– Gastdozenten: Umsatzsteuerbefreiung vs. Übergang der Steuerschuldnerschaft
– Beispielsfälle
15:30 DISKUSSIONSFORUM
16:00 Ende der Veranstaltung