8. Freiburger Arbeitstagung

8. Arbeitstagung

Download des Flyers der Veranstaltung.

Hier finden Sie das  Programm der 8. Freiburger Arbeitstagung „Besteuerung von Hochschulen“, die am 14. und 15. November 2007 abgehalten wurde.

Download des Vortrags von Dieter Kurz / Lars Leibner „Gestern, Heute und Morgen – Aktuelle Entwicklungen im Ertrag- und Umsatzsteuerrecht“

Mittwoch, 14. November 2007

10:30 Begrüßung
Prof. Dr. Wolfgang Kessler
10:45 Hochschulen im EU-Binnenmarkt: Umsatzsteuerliche Leistungsbeziehungen über die Grenze
Dr. Thomas Küffner
– Grundzüge des EU-Binnenmarkts
– Ort der sonstigen Leistungen von Hochschulen
– Umkehr der Steuerschuldnerschaft nach § 13b UStG
– Veranlassungen bei innergemeinschaftlichen Lieferungen und Ausfuhren
– Innergemeinschaftliche Erwerbe und Einfuhren aus dem Drittland
11.30 KAFFEEPAUSE
12:00 Umsatzsteuerliche Fragestellungen für Hochschulen und die öffentliche Hand bei Kooperationen und im Bereich des Vorsteuerabzugs
Dr. Christoph Wäger
– Besteuerung von Kooperationen/Gemeinschaftsunternehmen
– Bedeutung der Sphärentheorie: Vorsteuerabzug bei nichtunternehmerischer Verwendung?
– Seeling: Vorsteuerabzug bei hoheitlicher Gebäudenutzung
12:45 MITTAGSPAUSE
13:45 Vorsteueraufteilung
Dr. Wolfram Birkenfeld
– Grundlagen der Vorsteueraufteilung
– Neue Entwicklungen: BMF contra BFH
– Vorsteuern bei Auftragsforschung und Grundlagenforschung
– Aufteilung der Gemeinkosten
14:30 Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements: Auswirkungen auf das Hochschulfundraising
Dr. Thomas Fritz
– Anhebung der Spendenhöchstbeträge und Vereinheitlichung der Förderzwecke
– Neuregelungen des stiftungsbezogenen Spendenabzugs
– Spendenabzug für Mitgliedsbeiträge auch bei Gegenleistung?
– Erhöhung von Freibeträgen und weitere Neuregelungen
15:15 KAFFEEPAUSE
15:45 Steuerliche Behandlungen von Studiengängen und Weiterbildungsangeboten bei staatlichen Hochschulen
Prof. Dr. Wolfgang Kessler
– Lehrtätigkeiten der Hochschule
– Steuerliche Sphären der Hochschule
– Zuordnung der Studiengänge und Weiterbildungsangebote
– Steuerbegünstigte entgeltliche Weiterbildung gemäß § 68 Nr. 8 AO
– Lehrtätigkeiten und Umsatzsteuerbefreiungen
16:45 DISKUSSIONSFORUM
17.15 Ende des ersten Seminartages

Donnerstag, 15. November 2007

9.00 Strafrechtliche Gefahren im Umgang mit der Umsatzsteuer
Dr. Ferdinand Gillmeister
– Umsatzsteuer im Fokus der Steuerfahndung
– Steuerverkürzungsmissbrauchsgesetz 2001: Neue Kontrollinstrumente und erweiterte Sanktionsmöglichkeiten
– Fehlerquellen beim Umgang mit der Umsatzsteuer im Hochschulbereich
– Strafrechtliche Verantwortlichkeiten und steuerliche Haftungstatbestände
– Korrekturverpflichtungen nach unzutreffenden umsatzsteuerlichen Angaben
9:45 KAFFEEPAUSE
10:15 Gestern, Heute und Morgen – Aktuelle Entwicklungen im Ertrag- und Umsatzsteuerrecht insbesondere aus Sicht der Hochschulen
Hr. Dieter Kurz und Hr. Lars Leibner
– Aktuelle Gesetzgebung für 2007 – Änderungen durch das Jahressteuergesetz 2007 und die „Gemeinnützigkeitsreform“
– Aktuelle Gesetzgebung für 2008 – Änderungen durch die Unternehmensteuerreform
– Umsatzsteuerliche Problembereiche bei Unikliniken
– Erwerb von Hard- und Software
– Betriebsärztliche Leistungen nach dem Arbeitssicherheitsgesetz ASiG
– Lehraufträge der Universität
11:45 MITTAGSPAUSE
12:30 Update zur Hochschulbesteuerung
Dr. Martin Strahl
– Kapitalertragsteuer und Abgeltungsteuer bei staatlichen Hochschulen nach der Unternehmensteuerreform
– Gründung einer Tochtergesellschaft unter Verwendung von Mitteln eines Fördervereins
– Servicegesellschaften und umsatzsteuerliche Organschaft
– Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen
– Verfahrensstand zur Besteuerung von Entgelten nach der HNtV
13:45 DISKUSSIONSFORUM
14:15 Ende der Veranstaltung