1. Tagung Weiterbildung

Tagung „Zukunft der Weiterbildung an Hochschulen“

Download des Flyers der Veranstaltung.

Hier finden Sie das  Programm der Tagung „Zukunft der Weiterbildung an Hochschulen“, die am 10. November 2008 abgehalten wurde.

Montag, 10. November 2008

13:15 Begrüßung
Prof. Dr. Heiner Schanz, Universität Freiburg
Prof. Dr. Wolfgang Kessler, Universität Freiburg


13:15 Steuerrechtliche Ausgestaltung von Weiterbildungsangeboten an staatlichen Hochschulen
Prof. Dr. Thomas Küffner, Dr. Küffner & Partner GmbH, Landshut

  • Weiterbildung an Hochschulen: Hoheitsbetrieb oder BgA?
  • Neue Abgrenzungskriterien des BFH für die Steuerbefreiung von Unterrichtsleistungen
  • Steuerfallen bei Kooperationen im Bereich Weiterbildung

14:15 Anrechnungsmöglichkeiten von Qualifikationen auf Weiterbildungsangebote
Dr. Michaela Knust, Universität Oldenburg

  • Einführung in die Relevanz und die Möglichkeiten bzgl. der Anrechnung auf ein Hochschulstudium
  • Anrechnungsverfahren zwischen Lernergebnisvergleich und Äquivalenzprüfung
  • Nutzen- und Kostenaspekte individueller und pauschaler Anrechnungsverfahren
  • Good-Practice Beispiele individueller und pauschaler Anrechnungsverfahren im ANKOM-Projekt der Universität Oldenburg

14:45 Kaffeepause


15:15 Fort- und Weiterbildung: Organisation am Praxisbeispiel der Technischen Universität München
Angelica Bauer, Technische Universität München

  • Wer darf was?
  • Haushalts- und finanztechnische Abwicklung
  • Personalrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten

15:45 Organisation der Weiterbildung im Hochschulsektor am Praxisbeispiel der JurGrad gGmbH
Kirsten Schoofs, JurGrad gGmbH, Münster

  • Struktur einer privaten Organisationsform
  • Kooperationsvereinbarung zwischen Hochschule und privater Organisationsform

16:15 Diskussionsforum
Eröffnung durch Prof. Dr. Heinz-Gerd Bordemann, FH Münster


17:15 Ende der Veranstaltung