Referenten

21. FREIBURGER ARBEITSTAGUNG

REFERENTEN

 

Dr. Thomas Fritz
Steuerberater und seit 2015 Partner der Kanzlei Peters, Schönberger & Partner. Zuvor langjähriger Partner bei Dr. Mohren & Partner, München. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der steuerlichen Beratung von gemeinnützigen und öffentlichrechtlichen Körperschaften. Weiterhin ist er Autor zahlreicher Veröffentlichungen sowie Referent am Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) und Mitglied des Arbeitskreises „Besteuerung von Non-Profit-Organisationen“ des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V. (IDW).
Prof. Dr. Ferdinand Gillmeister
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht in Freiburg. Herr Prof. Dr. Gillmeister ist Honorarprofessor an der Universität Bayreuth und Richter am AGH Baden-
Württemberg. Er ist stellvertretender Vorsitzender des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft
Strafrecht des Deutschen Anwaltvereins und Mitherausgeber der Zeitschrift „StrafverteidigerForum“ sowie Autor zahlreicher Publikationen aus dem
Bereich des Strafrechts.
Prof. Dr. Rainer Hüttemann
Dr. Kristin Heidler
Steuerberaterin und seit 2017 Sozia der Kanzlei Peters, Schönberger & Partner. Zuvor Mitarbeiterin bei Dr. Mohren & Partner, München. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in der steuerlichen Beratung von gemeinnützigen und öffentlich-rechtlichen Körperschaften. Sie ist Referentin am Centrum für Hochschulentwicklung und Autorin verschiedener Beiträge zum Gemeinnützigkeitsrecht.
Prof. Dr. Rainer Hüttemann
Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Handels-, Bilanz- und Steuerrecht sowie Direktor des Instituts für Steuerrecht der Universität Bonn seit 2004. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen u.a. das Gemeinnützigkeitsrecht (Hüttemann, Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht, 4. Aufl., Köln 2018) und das Stiftungsrecht (Kommentierung der §§ 80 ff. BGB in Staudinger 2017 zusammen mit Rawert).
Von 2002 bis 2011 gehörte Prof. Hüttemann dem Vorstand des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen an. Ferner war er von 2002 bis 2020 Vorstandsmitglied des Fachinstituts der Steuerberater. Seit 2016 ist er Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats der DStJG.
Prof. Dr. Wolfgang Kessler
Steuerberater, Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Vorsitzender des Zentrums für Business and Law an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Prof. Kessler ist Leiter der Studiengänge MBA „International Taxation” und „Master of Arts – Taxation“ sowie Gründer der Tax Academy. Zudem ist er Autor zahlreicher Veröffentlichungen und Mitglied des Fachinstituts der Steuerberater.
 Prof. Dr. Thomas Küffner
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht in der auf das Umsatzsteuerrecht spezialisierten Kanzlei KMLZ in München/Düsseldorf. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der steuerrechtlichen Beratung von Universitäten, Universitätskliniken, Fachhochulen, gemeinnützigen Forschungseinrichtungen anderen Körperschaften des öffentlichen Rechts. Er ist Herausgeber des Umsatzsteuer-Kommentars Küffner-Zugmaier und Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen.
    
Dieter Kurz
Herr Kurz, Regierungsdirektor a.D., war bis 2016 als Umsatzsteuerreferent im Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg tätig und verfügt dadurch über langjährige Erfahrung im Bereich des Umsatzsteuerrechts. Er ist Autor eines Umsatzsteuer-Lehrbuches und als Referent bei zahlreichen Fortbildungsveranstaltungen tätig. Außerdem gibt Herr Kurz Unterricht in Vorbereitungslehrgängen für die Steuerberaterprüfung und die Fortbildungsprüfung zum/zur Steuerfachwirt/in.
Dr. Martin Strahl
Steuerberater und Partner der Partnerschaft c ▪ k ▪ s ▪ s mbB, Köln. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der steuerrechtlichen Beratung von gemeinnützigen Körperschaften und juristischen Personen des öffentlichen
Rechts. Herr Dr. Strahl ist u. a. Mitherausgeber und Autor eines Kommentars zum EStG, Redakteur und ständiger Autor der Fachzeitschrift „Kölner Steuerdialog (kösdi)“sowie Mitglied des erweiterten Vorstands des Fachinstituts der Steuerberater e. V.
 GASTVORTRÄGE
 
Lars Leibner

– Vortrag in nicht dienstlicher Eigenschaft –

Herr Diplom-Finanzwirt (FH) Lars Leibner ist im Bereich Körperschaftsteuer/ Gewerbesteuer und Umwandlungssteuerrecht tätig. Seit 2002 ist er unter anderem Lehrbeauftragter an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg. Zudem ist Herr Leibner Mitautor des Kommentars zur Körperschaftsteuer “Dötsch/Pung/Möhlenbrock”.

Dr. Christoph Wäger

– Vortrag in nicht dienstlicher Eigenschaft –